Amalgamsanierung in Memmingen

Bei Amalgam handelt es sich um eine Metalllegierung, die zu einem großen Teil aus Quecksilber besteht. Als Füllungsmaterial wird Amalgam schon seit langer Zeit in der Zahnmedizin eingesetzt, da es besonders vielseitig und sehr leicht zu verarbeiten ist.

Ein großer Nachteil der Amalgamfüllungen ist der Quecksilberanteil. Dabei handelt es sich, um ein giftiges Schwermetall, das in freier Form zu Gesundheitsschäden führen kann. Im Amalgam liegt Quecksilber zwar in gebundener Form vor, kann aber durch die zeitliche Abnutzung des Füllungsmaterials in kleinsten Mengen freigesetzt werden und bei empfindlichen Personen zu Allergien oder zu unterschiedlichsten Krankheitserscheinungen, wie zum Beispiel Kopfschmerzen und Migräne, führen.

Bei der Amalgamsanierung werden alle Amalgam haltigen Füllungen aus den Zähnen des Patienten entfernt und durch amalgamfreie Füllungsmaterialen, wie beispielsweise Keramik oder Kunststoff (Komposite), ersetzt. Durch die Entfernung kommt es zu einer Entgiftung des Körpers und die Symptome durch die Amalgambelastung klingen ab.

Die Abnutzung einer Amalgamfüllung zeigt sich häufig durch metallischen Geschmack im Mundraum. In diesem Fall sollten Sie über eine Amalgamsanierung in unserer Zahnarztpraxis in Memmingen nachdenken.

Möchten Sie sich über Alternativen zu Amalgam informieren oder denken Sie über eine Amalgamsanierung nach? Wir beraten Sie umfassend! Rufen Sie uns gerne unter 08331-3096 an oder vereinbaren Sie online einen Termin in unser Zahnarztpraxis in Memmingen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen