Zahnimplantate in Memmingen

Zahnarzt Hell - ZahnimplantateZahnärztliche Implantate sind eine hochmoderne Alternative zu herkömmlichem Zahnersatz. Es handelt sich um künstliche Zahnwurzeln, die in einem chirurgischen Verfahren von einem spezialisierten Zahnarzt in den Kieferknochen eingesetzt werden und der Verankerung von Kronen oder Prothesen dienen.

Zahnimplantate können in folgenden Fällen eingesetzt werden:

  • Schließen von einzelnen Zahnlücken als Alternative zu Brücken
  • Bei stark reduziertem Zahnbestand zur Erstellung von festsitzendem Zahnersatz
  • Bei einem zahnlosen Kiefer zur besseren Befestigung von herausnehmbaren Zahnersatz

Sollten Sie sich für ein Zahnimplantat in unserer Zahnarztpraxis entscheiden, bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung inklusive ausführlicher Behandlungsplanung.

Unsere Versorgung mittels Zahnimplantat umfasst folgende Leistungen:

  • Ausführliche Beratung inkl. Gebiss- und Röntgenanalyse
  • Vorbehandlung in Form einer gründlichen Zahnreinigung und Anleitung zur Mundhygiene
  • Ggf. Behandlung von Zahnerkrankungen wie Karies oder Parodontitis
  • Implantation und Verschluss der Wunde
  • Betreuung der Einheilphase (3-4 Monate)
  • Freilegung des Implantats und Versorgung durch definitiven Zahnersatz

Vorrausetzung für ein Zahnimplantat ist, dass genügend Knochensubstanz in ausreichender Qualität im Kiefer vorhanden ist. Mit Hilfe unserer digitalen Röntgentechnik können wir in unserer Zahnarztpraxis in Memmingen direkt eine detaillierte Aufnahme Ihres Kiefers erstellen und so die Möglichkeit eines Zahnimplantats individuell beurteilen.

Zahnimplantate sind in der Regel aus Titan gefertigt. Sollte eine Titanallergie bestehen, gibt es die Möglichkeit ein Titan freies Implantat einzusetzen.

 

Haben Sie Interesse an einem Zahnimplantat in unserer Zahnarztpraxis in Memmingen? Vereinbaren Sie gerne einen Beratungstermin unter 08331-3096 oder online. Wir freuen uns auf Sie!